Unsere Patienten

In unserer Praxis in Kalkreuth und der ambulanten Fahrpraxis bieten wir Ihnen ein breites Leistungsspektrum in der Tiermedizin.

Abgesehen von den großen Gruppen der Nutztiere betreuen wir u. a. auch Ihre Schafe, Ziegen und Alpkakas. Regulär erhalten Sie wochentags ab 7.30 Uhr Termine. Unter unserer Festnetznummer 03522/37 516 ist rund um die Uhr ein Tierarzt für Notfälle erreichbar.

Kleintiere

Sprechstunde

Montag bis Freitag von  9 – 11 Uhr und 16 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung

Leistungen

  • Individuelle Untersuchung Ihres kranken Haustieres mit anschließender Behandlung
  • Routineuntersuchungen sowie entsprechende Impfungen und Entwurmungen       
  • Ausstellen des EU-Heimtierausweises mit zugehöriger Mikrochip-Implantation
  • Zuchttauglichkeitsuntersuchungen (abh. vom Zuchtverband)
  • Trächtigkeitsuntersuchungen
  • Labordiagnostik mit mehreren hauseigenen Laborgeräten                  
  • Bildgebende Diagnostik: Digitales Röntgen und Ultraschall               
  • Operationen u.a.:
    • Kastrationen von Hunden und Katzen (männlich wie weiblich), Kaninchen, Meerschweinen, usw.
    • Tumor- und Fremdkörperentfernung                       
    • Kaiserschnitt (24 Stunden)
    • Lidkorrekturen
  • Zahnbehandlung (Ultraschall-Zahnsteinentfernungsgerät und Zahnstation)
  • Endoskopie der oberen Atemwege, von Magen o.ä.
  • Ernährungsberatung mit Futtermittelverkauf
  • Hausbesuche
  • Wundlasertherapie
  • stationäre Unterbringung

Rinder

Unsere Tierärzte sind regulär ab 7.30 Uhr in unserer Außenpraxis unterwegs. Falls Sie einen Besuch wünschen, so erhalten Sie telefonisch Auskunft über freie Termine. Auch hier ist die Festnetznummer immer erreichbar und Notfälle werden natürlich bevorzugt behandelt.

Leistungen

  • Betreuung von Milchkuh-, Mutterkuh- und Mastrinderherden
  • Einzeltierbetreuung mit eingehender Untersuchung und entsprechender Therapie
  • Bestandsbetreuung – gern auch mit der Auswertung Ihrer HERDE-Daten
  • Fruchtbarkeitsmanagement
  • Management der Kälbergesundheit
  • Trächtigkeits- und Sterilitätsuntersuchungen mittels Ultraschall
  • Labmagenendoskopie
  • Zitzenendoskopie
  • Labordiagnostik im hauseigenen Labor sowie enge Zusammenarbeit mit den führenden Laboren in Deutschland                                   
  • Blutprobenentnahmen entsprechend der staatl. Anforderungen
  • stationäre Unterbringung mit Intensivtherapie im Großtierbereich unserer Tierarztpraxis
  • Klauenbehandlungen
  • Lahmheitsdiagnostik mittels digitalem, tragbaren Röntgen sowie entsprechende Behandlung
  • Verleih von Beckenklammer und Hebegeschirr   
  • Fortbildungsveranstaltungen sowie Mitarbeiterschulungen
  • Fleischbeschau   
  • Sektionen in der TKBA Lenz
  • enge Zusammenarbeit mit den Tierkliniken der Universität Leipzig sowie dem Rindergesundheitsdienst der Tierseuchenkasse

Pferde

Im Rahmen unserer Fahrpraxis betreuen wir einen festen Kundenstamm an Pferdepatienten. Ab 7.30 Uhr sind wochentags regulär Termine zu vergeben. Notfälle sind jederzeit anzumelden und werden schnellst möglich betreut.

Leistungen

  • Routinebetreuung inklusive Impfungen und Entwurmung
  • Lahmheitsdiagnostik und -therapie (digit. Röntgen; Ultraschall)
  • Fruchtbarkeitsdiagnostik mit Ultraschall und anschließende Therapie
  • Künstliche Besamung
  • Wundlasertherapie
  • Verleih von Inhalationsgeräten (Ultraschall-Rundvernebler)
  • Stationäre Unterbringung im Großtierteil unserer Praxis
  • Chirurgische Versorgung von Verletzungen
  • Zahnbehandlungen
  • enge Zusammenarbeit mit Hufschmieden und Physiotherapeuten sowie  den Tierkliniken der Universität Leipzig
  • Implantieren von Mikro-Chips sowie das Erstellen von zugehörigen Equidenpässen
  • Kastrationen
  • Laboruntersuchungen im hauseigenen Labor sowie enge Zusammenarbeit mit den führenden Labors in Deutschland
  • Sektionen in der TKBA Lenz
  • Vortragsveranstaltungen für Pferdebesitzer und Interessierte

Schweine

Unsere Fahrpraxis kümmert sich nach Absprache sowohl um jedes einzelne Hausschwein als auch um größere Bestände.

Leistungen

  • Individuelle Betreuung des Einzeltieres
  • Schweinebestandsbetreuung nach Schweinehaltungshygiene-Verordnung
  • Biotechnik
  • Trächtigkeitsdiagnostik mittels Ultraschall
  • Ovardiagnostik mittels Ultraschall
  • Messung Rückenfettdicke
  • Schlachthof-Untersuchungen
  • Fleischbeschau   
  • Sektionen in der TKBA Lenz
  • Probenentnahmen entsprechend den staatl. Anforderungen
  • Zusammenarbeit mit den führenden Laboren in Deutschland